Versicherungsglossar

Begriffe aus der Welt der Versicherungen

Es wurden 15 Einträge gefunden
Suche nach Begriffen

Lexikon

Begriff Definition
Haftbare
Zugriffe - 229
Haftpflicht

Unter Haftpflicht versteht man die Pflicht, für einen Schaden, den man einem anderen widerrechtlich zugefügt hat, einstehen zu müssen.Wir haften aus verschiedenen Gründen; weil wir schuldhaft gehandelt oder weil wir eine Sorgfaltspflicht verletzt haben. Besonders streng wird die Haftpflicht nach dem Strassenverkehrsgesetz, die Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung ausgelegt.

Zugriffe - 308
Haftpflichtige

Der Haftpflichtige ist derjenige, der für den einem Dritten zugefügten Schaden einstehen muss.

Zugriffe - 264
Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung übernimmt den Vermögensverlust, den der Versicherungsnehmer dadurch erlitten hat, dass er berechtigte Ansprüche Dritter befriedigen muss. Sie lehnt auch unberechtigte Ansprüche für den Versicherungsnehmer ab (Rechtsschutzfunktion).

Zugriffe - 320
Haftung

Haftung bedeutet, einstehen müssen für den, einem Dritten zugefügten, Schaden.

Zugriffe - 326
Haftungsprivileg

Der Schädiger ist gegenüber seinen UVG-versicherten Arbeitnehmern, bzw. Familienangehörigen von der Haftung befreit, sofern er den Schaden nicht absichtlich oder grobfahrlässig verursacht hat (UVG 44).

Zugriffe - 239
Halter

Nach Strassenverkehrsgesetz (SVG) gilt derjenige als Halter, welcher tatsächlich über das Motorfahrzeug verfügt und dieses in seinem Interesse und auf seine Kosten benützt.In der Praxis gilt derjenige als Halter, dessen Name im Fahrzeugausweis eingetragen ist.

Zugriffe - 337
Halterwechsel

Von Halterwechsel spricht man, wenn das Motorfahrzeug auf einen neuen Halter übergeht (Handänderung des Motorfahrzeuges).

Zugriffe - 245
Hausrat

Alle beweglichen, dem privaten Gebrauch dienenden Gegenstände des Haushalts, die nicht Gebäudebestandteil oder bauliche Einrichtungen sind, gelten als Hausrat. Zum Hausrat gehören das Mobiliar, Kleidung, Gästeeffekten, Sportgeräte etc.

Zugriffe - 285
Hausratindex

Der Hausratindex beziffert die Teuerung der Hausratgegenstände. Er wird jährlich zum 30. September vom Sachversicherungsverband (SSV) berechnet. Die automatische Summenanpassung orientiert sich am Hausratindex.

Zugriffe - 255