German English French Greek Italian Portuguese Serbian
× Fühlt euch frei hier mitzumachen!
(Schreibrechte nur für registrierte Benutzer)

Freddy Frutig's "Liebe Freunde"

Mehr
1 Monat 5 Tage her #541 von glaftsis
Liebe Freunde
ich bin am Anschlag mit diesen, von unseren Politikern und Taskforce Mitgliedern, undurchsichtigen, ohne Perspektive verordneten Corona Massnahmen. Die andauernde Angst und Panikmachenden News geben mir den Rest. Wir fahren alles an die Wand nur um ein paar eventuelle tödlich verlaufende Covid Ansteckungen zu verhindern. Ja ich bin der Meinung, dass man sich schützen sollte wenn man das will und wenn das sein Gegenüber gerne möchte. Aber das sollte bei jeder Grippewelle normal sein und muss nicht von Staates wegen verordnet werden. Mit welcher gottverdammten Arroganz rechtfertigen wir das ganze Tam Tam? Gleichzeitig stirbt alle 10 Sekunden ein Kind an Hunger das sind 360 Kinder jede Stunde oder 8640 Kinder pro Tag!! Ja ja ich weiss das ist halt weit weg?! Ich bin wütend und traurig und habe Mühe meine positive Haltung bei zu behalten. Eigentlich würde ich jetzt sagen «lasst es rocken», aber ich habe keine Lust!
LG Freddy

Quelle: www.facebook.com/freddy.steady/posts/10216363425854800

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.092 Sekunden
Zum Seitenanfang