German English French Greek Italian Portuguese Serbian

Versicherungsglossar


Vandalismus ist die mutwillige Zerstörung von Gegenständen, meist aus Wut oder Aggressivität. Werden Hausratgegenstände und Gebäudeteile bei einem Einbruchdiebstahl zerstört, sind diese in der Regel über die Diebstahlversicherung versichert (Folgeschaden).

Bundesgesetz über den Versicherungsvertrag vom 2. April 1908 (VVG), das im Rahmen des Schweizerischen Zivilrechts im wesentlichen die vertraglichen Beziehungen zwischen Versicherer und Versicherungsnehmer regelt.

Entwenden bedeutet, eine Sache mit List oder Gewalt gegen den Willen des Eigentümers wegnehmen.

Wenn diese Sache, nur für eine beschränkte Zeit verwendet wird, ohne sie behalten zu wollen, wird von Gebrauch gesprochen.

Zum Seitenanfang