German English French Greek Italian Portuguese Serbian

Wirtschaft


 

Sammelbegriff für verschiedene positiv zu wertende Eigenschaften (wie Zahlungswille, Moral, Charakter etc.) eines Bankkunden oder Anleihensschuldners, die auf seine Kreditwürdigkeit hinweisen.

Pin It

Um kurzfristige Gelder aus dem Handel, der Industrie, den Pensionsfonds usw. zu erhalten, haben die führenden Handelsbanken in den USA anfangs der 60er Jahre ein neues Geldmarktpapier geschaffen, das dank seiner leichten Handelbarkeit grossen Anklang gefunden hat und heute auf dem internationalen Geldmarkt einen beachtlichen Platz einnimmt.

Diese CD sind nichts anderes als eine Bestätigung der betreffenden Bank, einen bestimmten Dollarbetrag erhalten zu haben und ihn nach Ablauf der festgelegten Laufzeit samt dem bei der Ausgabe des Zertifikates festgesetzten Zins zurückzuzahlen. Die Laufzeit für solche CDs liegt in der Regel zwischen 30 und 360 Tagen.

Pin It

Die Erfahrung zeigt, dass die nachgefragte Menge eines Gutes in der Regel mit sinkendem Preis - ceteris paribus - zunimmt und umgekehrt mit steigendem Preis abnimmt.

Pin It

Unter Commercial Papers versteht man Eigenwechsel (Notes), die von führenden Finanzgesellschaften (Finance Paper) oder Industrieunternehmen (Industrial Paper) in relativ kleiner Stückelung (ab USD 10'000) auf Diskontbasis ausgestellt werden. Mit der Ausgabe solcher Wechsel haben die Unternehmungen neben dem Bankkredit eine weitere Quelle für die Kapitalaufnahme geschaffen, die vor allem den saisonalen Geldbedarf decken soll.

Diese Papiere mit Laufzeiten von 3 bis 360 Tagen gelten wegen der meist guten Schuldnerqualität (und der kurzen Laufzeit) als sehr sichere Geldanlagen.

Pin It

Viel populärer als der Swiss Bond Index ist jedoch der Conf Future.Mit ihm wird das langfristige Zinsniveau gemessen.

Die Art der Berechnung des CONF Future ist den internationalen Usanzen weitgehend angeglichen, sodass der CONF Future auch mit analogen Terminkontrakten anderer Länder verglichen werden kann.

Das Instrument wird weiter hinten, im Kapitel über die Derivate ausführlicher dargestellt. "

Pin It
Zum Seitenanfang